blog


Am Samstag bin ich mit meinem Herrli in die Stadt gefahren, da mein Frauli im Geschäft gearbeitet hat. Zuerst waren wir auf einer Hundewiese, wo ich viel Spaß hatte und so schnell mit einem Stadthund herum gesaust bin, dass mich mein Herrli nicht fotografieren konnte. Danach sind wir zu meinem Frauli gegangen und ich war ganz entzückt, weil jetzt im Geschäft noch mehr köstliche Kekse sind als bei der Eröffnung. Na klar haben meine Menschen wieder ein paar Fotos gemacht... aber zum Schluss war mir doch schon langweilig. Auf dem Nachhauseweg sind wir noch einmal auf die Hundewiese gegangen, es waren aber nur kleine Stadthunde dort und somit sind wir nur kurz in der Sonne gesessen und dann nach Hause gegangen. Aber alles in allem war es ein schöner Tag, da ich einfach mit meinen lieben Menschen zusammen war. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0